Aktuelles
  • Neue Datenschutzerklärung wird beim anmelden angezeigt !

Motorenprüfstand zur Leistungsmessung

The Loader

Hobby-Bastler
Besteht interesse an einem leistungsprüfstand für Motoren

Falls ja würde ich mich damit mal befassen wenn ich im winter zeit habe, was voraussichtlich der fall sein wird.

Mein Problem ist das ich im Winter zeit habe aber keine Probefahrten machen kann :roll:

Hab mich auch schon im internet etwas informiert über verschiedene dynos.
Grundlegend gibt es dynamische (große masse wird beschleunigt und die beschleunigung gemessen) und statische (bei vollgas wird gebremst und die leistung ermittelt)

wenn dann würde ich einene statischen vorziehen.
Dazu gibt es auch 1000 möglichkeiten den zu bauen:
Lichmaschine - Wahrscheinlich zu wenig Bremsleistung
Wirbelstrombremse mit Strom,Wasser - Optimal aber teuer und aufwendig
Bremse aus Auto, Motorrad - Stark genug aber man muss den bremsdruck immer wieder anpassen

Also ich würde die idee mit der Bremse favorisieren.

Falls sich im Forum ein paar leute finden die da auch mal motoren probieren wollen zu testen für so 50€ um den dreh werde ich mich mal um das projekt kümmern


grober aufbau wäre wie folgt:
 

Anhänge

  • dt prüfstand.jpg
    dt prüfstand.jpg
    43,9 KB · Aufrufe: 36
Klingt Interessant, Schwandorf ist leider zu weit weg von mir! Viel Erfolg und falls du es Startest, halte uns auf dem Laufenden!
 
Zurück
Oben